Monatsarchiv: November 2013

oh ja…

… und man muss unbedingt viele PLUS drücken, damit man in diesem unpörfekten Blog auch kommentieren kann… hab ich mal geguckt… naja… das Design ist halt auch bissel… na? unpÖrfekt!

Herzlich willkommen Frau Wocken!! ;o)

FriedElli

Darf ich vorstellen?
Das ist „FriedElli“, meine Knistereule!
Der Name FriedElli ist eine Hommage an meine Omas. Die eine hieß Frieda und die andere Elli = FriedElli!
Jede FriedElli ist sowas von unpörfekt. Die eine hat eine komische Fußstellung, andere habens an den Ohren, aber alle erfreuen kleine Babies und das macht sie wieder attraktiv… herrlich unpörfekt eben!

20131130-130912.jpg

unpÖrfekt…

… das bin ich… so wie jeder auf irgendwelche Art und Weise ist.

UnpÖrfekt genießt den Status nicht perfekt sein zu müssen… auch nicht vor sich selbst, obwohl sie vielleicht gerade danach strebt.

UnpÖrfekt schreibt mit einem zwinkernden Auge, nimmt sich selbst gerne nicht so ernst. Zumindest versucht Sie das…

UnpÖrfekt ist nicht hübsch, aber auch nicht hässlich… unpÖrfekt ist einfach normal, mit dem Mut zur Hässlichkeit, aber auch dem Bestreben nicht aufzufallen…

UnpÖrfekt sind die Dinge, die aus ihr herauskommen: Wörter, Ratschläge, Kreatives…

UnpÖrfekt ist ihr Heini, den sie liebt, weil sie ihn von ihrem Kind bekommen hat, welches auch total unpÖrfekt ist…

UnpÖrfekt ist das Leben und damit umzugehen, das ist ihre Herausforderung…

UnpÖrfekt ist ein Ableger der rotenCouch und da sie auf der rotenCouch nicht nähen kann, sollten hier ihre unpÖrfekten Dinge zu sehen sein…

Und das ist mein Heini:

Bild

herrlich unpÖrfekt… hässlich für die, die die Schönheit in ihm nicht sehen… grottenunpÖrfektes Foto, das passt dann ja!

Ich bin gespannt was aus meinem unpÖrfekten Blog noch so wird…

Na also… so unpÖrfekt bin ich… zuerst mal den Beitrag auf der rotenCouch veröffentlicht… so geht’s auch… hihi